+++ Ich glaub. Ich wähl. Unsere Kandidaten für die KV-Wahl sind online! mehr erfahren... +++

Herzlich willkommen auf der Internetseite der Evangelisch-Lutherischen Kirchengemeinde Neustadt am Kulm!

Gestatten Sie, dass wir uns kurz vorstellen:
Wir sind eine ländlich geprägte, traditionsbewusste evangelische Kirchengemeinde am Rand der katholischen Oberpfalz. Unser Gemeindegebiet erstreckt sich auf insgesamt 99 km², dazu gehören 8 Kommunen in 3 unterschiedlichen Landkreisen. Unsere Kirchengemeinde hat etwa 1100 Mitglieder und feiert ihre Gottesdienste am Wochenende in drei ganz verschiedenen Kirchen.

Auf dieser Homepage finden Sie neben aktuellen Informationen aus dem Gemeindeleben auch allgemeine Informationen zu unserer Kirchengemeinde.

Werfen Sie doch einmal einen Blick in unser Internet-Schaufenster!

Aktuelle Neuigkeiten aus unserer Kirchengemeinde

Die Losungen werden seit 1731 jedes Jahr von der Evangelischen Bruder-Unität („Herrenhuter Brüdergemeinde”) herausgegeben. Sie bringen Gottes Wort direkt in unser Leben. Jede Tageslosung besteht aus einer aus ca. 1800 alttestamentlichen Bibelversen ausgelosten Bibelstelle und einem thematisch dazu passenden Vers aus dem Neuen Testament. Die Losungen für heute lauten:

Ihr wart wie ein Brandscheit, das aus dem Feuer gerissen wird; dennoch seid ihr nicht umgekehrt zu mir, spricht der HERR.

Amos 4,11

Wenn einige untreu wurden, hebt dann ihre Untreue Gottes Treue auf? Das sei ferne! Es bleibe vielmehr so: Gott ist wahrhaftig.

Römer 3,3-4

Bereitgestellt durch combib.de

Die Jahreslosungen werden drei Jahre im Voraus von der Ökumenischen Arbeitsgemeinschaft für Bibellesen (ÖAB) in Berlin herausgegeben. Die Losung für das Jahr 2018 lautet:

Jahreslosung 2018 Jahreslosung im Verlag am Birnbach - Motiv von Stefanie Bahlinger, Mössingen

Die Jahreslosungen werden drei Jahre im Voraus von der Ökumenischen Arbeitsgemeinschaft für Bibellesen (ÖAB) in Berlin herausgegeben. Die Losung für das Jahr 2019 lautet:

Jahreslosung 2019 Jahreslosung im Verlag am Birnbach - Motiv von Stefanie Bahlinger, Mössingen