+++ Hier finden Sie besinnliche Texte oder die Predigt vom letzten Sonntag zum Nachlesen. +++
Fehler
Fehler
Fehler

Die Evang.-Luth. Kirchengemeine Neustadt am Kulm sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt

eine/n Hausmeister/in und
Friedhofspfleger/in
mit 5 Wochenstunden

für das Evangelische Gemeindehaus und den Friedhof in Neustadt am Kulm.

Nähere Informationen im

Evang.-Luth. Pfarramt
Pfarrgasse 20
95514 Neustadt am Kulm
Tel.: 09648/272
Fax: 09648/275
Mobil: 0151/51034407

Aufgrund der Entfernung zwischen der Stadtkirche in Neustadt am Kulm und dem zur Kirchengemeinde gehörenden Ort Frankenberg, wurde der Bau einer eigenen Kirche mit dazugehörigem Friedhof angegangen.

Die Beweggründe für eine eigene Kirche und dem Friedhof wurden im Kirchenboten vom Juni 1955 anlässlich der Kircheneinweihung genannt: „Was der Kirchweihtag für die Frankenberger bedeutet, das kann nur der ermessen, der den bisherigen Kirchenweg von Frankenberg nach Neustadt am Kulm kennt. Bei jedem Gottesdienstbesuch, bei jeder Beerdigung waren 20 Kilometer zurückzulegen, und zwar auf schlechten Feld- und Waldwegen, die oft mehrere Monate im Jahr kaum befahrbar und gangbar sind.“
Die Grundsteinlegung der Evang.-Luth. Kirche in Frankenberg erfolgte am 14. November 1954 und bereits am 22. Mai 1955 wurde die Heilig-Geist-Kirche eingeweiht.

Siehe auch: Lage und Anfahrt

Wir benutzen Cookies
Willkommen auf unserer Internetseite! Um das Benutzererlebnis unserer Website für Sie noch besser gestalten zu können, nutzen wir Cookies. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (sog. Tracking Cookies).
Sie müssen diese Frage regelmäßig erneut beantworten, weshalb Ihnen dieses Fenster immer wieder angezeigt wird.

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.