Seit dem Familiengottesdienst zum 1. Advent steht in der Dreieinigkeitskirche eine Adventsleiter. Sie wird schrittweise von oben nach unten mit einem Symbol geschmückt. Jeden Adventssonntag kommt ein symbolischer Gegenstand oder eine Figur dazu. Der Engel ist bereits oben an der Leiter zu sehen.

Alle sind eingeladen, die Adventsleiter mit eigenen Bastelideen oder Bildern mit zu schmücken. Bis zum zweiten Advent freuen wir uns über Engel-Basteleien oder Engelsbilder. Sie können jederzeit tagsüber in die Kirche gebracht und vor der Adventsleiter abgelegt werden. Das Kindergottesdienst-Team macht die mitgebrachten Kunstwerke an einer passenden Stelle der Leiter fest.

Kommt und macht mit!