Pfingsten, das Fest des Heiligen Geistes bietet eine gute Gelegenheit, um die Mauern unserer Kirchengebäude zu verlassen und draußen Gottesdienst zu feiern. Hinzu kommt, dass in Zeiten der Corona-Pandemie ein mögliches Ansteckungsrisiko unter freiem Himmel erheblich geringer ist.

Die beiden Freiluftgottesdienste zum Pfingstfest sollen in den Außenorten finden, wo unsere Kirchen leider zu klein sind, um bei einem größeren Personenkreis den nötigen Sicherheitsabstand zu gewährleisten.

Wir laden Sie herzlich ein:

  • am Pfingstsamstag, 30. Mai, um 19.00 Uhr, nach Frankenberg auf den Platz vor die Heilig-Geist-Kirche.
  • am Pfingstmontag, 1. Juni, um 10.00 Uhr, nach Trabitz auf den Platz vor der Pauluskirche.

Bitte denken Sie an Ihre Mund- und Nasenbedeckung und an den Sicherheitsabstand von 1,5 Metern.