Unsere Kirchengemeinde hat einen neuen Lektor: Andreas Walter hat im Jahr 2019 bis hinein ins Frühjahr 2020 beim Gottesdienstinstitut unserer Bayerischen Landeskirche die Ausbildung zum Lektor absolviert und mit einer müdlichen Prüfung (Kolloquium) abgeschlossen. Damit ist Andreas Walter befähigt, eigenständig Wortgottesdienste auf Basis einer Lesepredigt zu gestalten.

Für die Kirchengemeinde ist diese Lektorenausbildung eine große Bereicherung. Darum hat der Kirchenvorstand in seiner Januarsitzung Herrn Andreas Walter gerne den Lektorendienst übertragen.

Nachdem der ursprünglich am Palmsonntag geplante Einführungsgottesdienst aufgrund von Corona verschoben werden musste, freuen wir uns nun, Andreas Walter am Pfingstsonntag, dem 31.05.2020, um 9.00 Uhr, in der Dreieinigkeitskirche in Neustadt am Kulm feierlich in sein Amt einzuführen und die Urkunde zu überreichen. In diesem Gottesdienst wird Herr Walter auch gleich die Predigt zur Pfingstgeschichte halten.

Die gesamte Kirchengemeinde ist herzlich zu diesem Einführungsgottesdienst eingeladen.