Am Samstag, den 21. Dezember, um 17.00 Uhr, ist wieder das Bayreuth-Kulm-Ensemble der Musikpädagogin Anneliese Meyer-Adam in der Stadtkirche zu Gast. Das inzwischen sechsköpfige Ensemble bringt in der bereits weihnachtlich geschmückten Kirche Arien, Sololieder und Chorgesänge vom Barock über die Romantik bis zur Neuzeit zu Gehör. Neben vielen bekannten und vertrauten Melodien bietet das Konzertprogramm auch manche wunderschöne Neuentdeckung unter den Advents- und Weihnachtsliedern.

Ausführende sind:

Marion Klausfelder - Sopran
Evi Haberberger – Sopran
Nina Ruppenstein - Mezzosopran
Irmgard Seemann - Alt
Tobias Gesell - Tenor
Marius Pöhnlein - Bass

Die Lieder werden an der Orgel und am Klavier begleitet von Hartmut Klausfelder und Evi Haberberger.

Der Eintritt zu diesem stimmungsvollen Adventskonzert ist frei. Um Spenden wird gebeten.